Navigation überspringenSitemap anzeigen
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand

Solartechnik: Kostenlos heißes Wasser von der Sonne

Haus mit Solaranlage

Machen Sie sich unabhängig – von fossilen Brennstoffen. Mit einer Solaranlage nutzen Sie die kostenlose Energie des größten Energieproduzenten in unserem Sonnensystem. Wenn wir sämtliche fossilen Energieträger der Erde verbrennen würden, entstünde nicht mehr Wärmeenergie als unsere Sonne in vierzehn Tagen erzeugt.

Etwa 85 % des Energieverbrauchs eines Durchschnittshaushalts werden zur Wärmeerzeugung genutzt. Wer Energiekosten reduzieren möchte, sollte sich deshalb mit dem Thema „Solarthermie“ auseinandersetzen. Solarthermie-Anlagen sind die günstigsten Varianten der Warmwasserbereitung bei Heiz- und Brauchwasser.

Um sicher zu stellen, dass Sie zu jeder Jahreszeit kostengünstiges Warmwasser zur Verfügung haben, kombinieren wir innovative Öl- und Gasbrennwert-Heiztechnik mit Ihrer Solaranlage und einem großen Wärmespeicher. Bei Passivhäusern und Neubauimmobilien planen wir die Solarthermie-Anlagen gemeinsam mit Fachplanern und Architekten. Die Lösungen für Anlagen bei Bestandsimmobilien erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam.

Warum eine Solaranlage anschaffen?

Die Installation einer solaren Warmwasserbereitungs-Anlage lohnt sich aus unterschiedlichen Gründen:

  • Reduktion Ihres Energieverbrauchs
  • Geringere Umweltbelastung
  • Gefahrloser Betrieb
  • Lange Haltbarkeit
  • Förderungsfähige Baumaßnahme

Wann lohnt sich eine Solaranlage?

Wenn Sie Ihre Immobilie mit einer zentralen Heizungsanlage heizen, lohnt sich eine Solarthermie-Anlage auf jeden Fall. Unsere Sonne wärmt auch im Winter – falls der Himmel nicht zu stark bedeckt ist. Auch wenn Sie die Wärme nicht spüren: Ein Sonnenkollektor kann aufgrund seiner Konstruktionsweise die Wärmestrahlung der Sonne viel besser absorbieren als Gegenstände aus anderen Materialien.

Mit durchschnittlich 1.692 Sonnenstunden pro Jahr gehört Karlsruhe zu den sonnigsten Städten Deutschlands. All diese Stunden können Sie mithilfe unserer Solartechnik nutzen, um heißes Wasser für Küche und Bad zu erzeugen. In der kalten Jahreszeit lohnt sich der Betrieb Ihrer Solarthermie-Anlage noch mehr: Dann wird das „heiße Wasser vom Dach“ in Ihren Heizkreislauf eingespeist und Sie reduzieren Ihre Heizkosten beträchtlich.

Möchten Sie mehr zum Thema „Solarthermie“ erfahren? Vereinbaren Sie gleich hier ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Herrn Pferscher.

Solarpanele
Haus mit Solarpanelen
Installation der Solaranlage
Solaranlage auf dem Dach
ENDRES + PFERSCHING Heizung und Sanitär GmbH - Logo
Zum Seitenanfang